Bioidentische Hormone -  Bioidentische Hormontherapie

Eine hormonelle Dysbalance findet sich bei vielen Krankheitssymptomen. Durch äußere und innere Faktoren - wie zum Beispiel Alter, Stress, Ernährung - sind hier u.a. Hormone wie Östrogen, Progesteron, DHEAS oder Cortisol oder die Funktion der Schilddrüse aus dem Gleichgewicht gekommen. Durch eine sehr ausführliche Anamnese und zusätzliche Tests, lassen sich Ursachen finden und behandeln.

Durch den Einsatz von entsprechenden Pflanzenstoffen und Nahrungsmitteln, und - falls gewünscht - ganz sacht odr auch an Ihre Hormonwerte angepasste bioidentische Hormoncremes oder Kapseln, können daher Symptome gelindert oder beseitigt werden.

Gerne kommen auch die bekannten Rimkus-Kapseln zum Einsatz. Ich berate Sie mit fundiertem ärztlichen Wissen, welche Diagnostik (Blutabnahme oder Speicheltest) und welche Anwendungsform von Bioidentischen Hormonen für Sie in Frage kommen und welche am Besten zu Ihnen und Ihren Beschwerden passen könnte.

shtanglas-1755310_640.jpg